Die MRK GmbH hat, in Kooperation mit ihrem Schwesterunternehmen MRK Media AG, den Zuschlag für das Projekt „Future Mobility in der Metropolregion São Paulo (Brasilien)“ gewonnen.

Ziel des „Future Mobility“ Projektes ist die Erstellung einer technischen und wirtschaftlichen Studie zum Aufbau und Betrieb eines 5G-Netzes zur Anbindung und Vernetzung von mehr als 6.000 Lichtsignalanlagen mittels des Mobilfunkstandards 5G in der Metropolregion. Das Projekt ist insbesondere von großer gesellschaftlichen Bedeutung für die Stadt São Paulo, um das Verkehrschaos in der stetig polarisierenden, vom Individualverkehr geprägten urbanen Stadt, mittelfristig unter Kontrolle zu bringen. Durch die langjährige, umsetzungsorientierte Erfahrung der MRK im Bereich Infrastruktur, Mobilität und Digitalisierung mit dem Schwerpunkt auf Telekommunikation, konnte die MRK sich gegenüber anderen Wettbewerbsteilnehmern durchsetzen.