MRK gewinnt erstes Projekt in Südamerika

Future Mobility in Sao Paulo

MRK gewinnt erstes Projekt in Südamerika

MRK plant den Einsatz von 5G in Sao Paulo

Future Mobility in Sao Paulo

Die MRK GmbH und Media AG konnte ein weiteres internationales 5G Projekt für sich gewinnen. In Brasilien wird MRK die Worldbank bei der Verkehrsoptimierung der Stadt Sao Paulo federführend unterstützen. Ziel des „Future Mobility“ Projektes wird sein das Ampelsteuerungssystem mittels 5G weiter zu entwickeln und zu verbessern. Das Projekt ist insbesondere von großer gesellschaftlicher Bedeutung für die Stadt Sao Paulo, um das Verkehrschaos in der stetig polarisierenden, vom Individualverkehr geprägten, urbanen Stadt unter Kontrolle zu bringen. Durch die langjährige, umsetzungsorientierte Erfahrung von MRK im Bereich Infrastruktur, Mobilität und Digitalisierung mit dem Schwerpunkt auf Telekommunikation konnte die MRK sich gegenüber den anderen Wettbewerbsteilnehmern durchsetzen. Wir freuen uns auf die Herausforderung und die Chance im internationalen Rahmen an wichtiger Erfahrung zu gewinnen. Der Projektstart wird noch im Oktober dieses Jahres sein.