Digitaler Beratertag zur Zukunft des Schienenverkehrs – Fahrerassistenzsysteme – Verschiebung des Termins

Der für den 29.09.2021 geplante digitale Beratertag wird verschoben: Aufgrund der Anzahl an Interessierten Teilnehmern, bieten wir den Beratertag, je nach Wunsch, nun als physisches oder virtuelles Einzelgespräch an. Bereits angemeldete Teilnehmer werden wegen der Terminabstimmung zeitnah von uns kontaktiert.

Digitaler Beratertag zur Zukunft des Schienenverkehrs – Fahrerassistenzsysteme – Verschiebung des Termins

Einsatz von Fahrerassistenzsystemen im Schienenpersonenverkehr - Verschiebung des Termins

Der für den 29.09.2021 geplante digitale Beratertag wird verschoben: Aufgrund der Anzahl an Interessierten Teilnehmern, bieten wir den Beratertag, je nach Wunsch, nun als physisches oder virtuelles Einzelgespräch an. Bereits angemeldete Teilnehmer werden wegen der Terminabstimmung zeitnah von uns kontaktiert.

Der für den 29.09.2021 geplante digitale Beratertag wird verschoben: Aufgrund der Anzahl an Interessierten Teilnehmern, bieten wir den digitalen Beratertag, je nach Wunsch, nun als physisches oder virtuelles Einzelgespräch an. Bereits angemeldete Teilnehmer werden wegen der Terminabstimmung zeitnah von uns kontaktiert.

Ziel der Veranstaltung ist es, die Teilnehmer über die Funktionsweise, Potentiale und die Wirtschaftlichkeit von Fahrerassistenzsystemen (FAS) im Schienenpersonenverkehr zu informieren. Fahrerassistenzsysteme senken die Wartungs- und Energiekosten und fördern auf diesem Weg auch die Nachhaltigkeit im Schienenverkehr. Der Beratertag soll dabei u.a. folgende Programmpunkte behandeln:

  • Was ist ein FAS?
  • Technische, wirtschaftliche und betriebliche Potentiale von FAS
  • Funktionsweise von FAS
  • Technischer Projektablauf
  • Vorstellung der M-INA Dienstleistungen
  • Kontaktmöglichkeiten
  • Diskussion

Sind Sie an einem Einzeltermin interessiert? Dann melden Sie sich gleich an. Eine formlose Anmeldung mit Nennung des/der Namen, E-Mailadresse/n der teilnehmenden Person/en sowie Firma ist bis 27.9.21 per E-Mail über m-ina@mrk.de oder m-ina@inavet.de erwünscht. Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in unsere Datenverarbeitung ein.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!