16. Münchner Verkehrsforum der MRK GmbH

16. Münchner Verkehrsforum der MRK GmbH

Save the Date 15. Oktober 2020

Wir bleiben unserer Tradition treu und freuen uns, Sie wieder in Benediktbeuern zum 16. Münchner Verkehrsforum der MRK GmbH begrüßen zu dürfen.

Bitte merken Sie sich heute schon vor:

Donnerstag, 15. Oktober 2020, ab 10:30 Uhr

Allianzsaal im Kloster Benediktbeuern, Zentrum für Umwelt und Kultur
Zeilerweg 2, 83671 Benediktbeuern, Bayern

Bei der Themenwahl orientieren wir uns alljährlich an den aktuellen Herausforderungen die Kommunen, Forschungseinrichtungen und Industrie und Wirtschaft gleichermaßen interessieren.

Das Leitthema für dieses Jahr:

Gesellschaft im Wandel -
Welche Mobilität brauchen wir?

In Zeiten der disruptiven Einführung der Digitalisierung in allen Bereichen der Gesellschaft stellt sich die Frage, inwieweit sich die physische Mobilität verändert bzw. überhaupt noch notwendig ist.

Kann Verkehrsraum dank Digitalisierung wieder zu Lebensraum umgestaltet werden und ändern sich auch Mobilitätsgewohnheiten der Menschen?

Kompetente Referenten von kommunalen Unternehmen, aus der Forschung und aus der Industrie werden den gesellschaftlichen Wandel, die Mobilität und die Herausforderungen der Digitalisierung aus verschiedenen Blickfeldern beleuchten und neue Impulse für die Umsetzung geben.

Für einen Impulsvortrag konnten wir den Visionär, Neudenker und Insider der digitalen Transformation, Herrn Karl-Heinz Land gewinnen.

Für das 16. Verkehrsforum der MRK GmbH bedarf es einer Einladungsbestätigung von Seiten des Veranstalters.

Sollte es wegen Corona zu Veränderungen oder gar einer Absage kommen, werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Bleiben wir optimistisch: Bitte reservieren Sie schon heute den 15. Oktober in Ihrem Terminkalender.